Sommerhit

01:08 3 Comments A+ a-

Entschuldigt bitte, dass ich die letztwen Tage kaum online war, aber wie ich ja erwähnt hatte war ich krank. An dieser Stelle erstmal vielen Dank für die vielen lieben Glückwünsche, hat anscheinend geholfen, mir gehts schon wieder viel besser. Da ich nun aber die letzten beiden Tage beinahe komplett im Bett oder auf der Couch verbracht hab habe ich natürlich nichts wirklich interessantes zu erzählen. Deswegen und weil heute Freitag ist gibts heute meinen Beitrag zum letzten Thema des musikalischen Mittwochs.

Woche Nummer 25 - Dein Sommerhit 2012

Da war mir leider keine Entscheidung möglich. Ich hab drei Favoriten unter den unendlich vielen Sommerhits und es sind jedes Jahr dieselben :D



Bryan Adams - Summer of 69



Beach Boys - Kokomo

Und 2008 neu dazu gekommen, weil einfach ein geiler Song:


Kid Rock - All summer long

Leider sieht das Wetter mal wieder gar nicht nach Sommer aus. Aber egal, ich hab trotzdem unendlich gute Laune heute und solche Musik macht sie noch besser, da kann man sich wenigstens vorstellen man hätte Sommer XDD . Trotz des Regens muss ich sowieso nachher in die Stadt. Gut, dass ich dafür nicht mehr so weit laufen muss :D . Mal schauen, vielleicht gibt es dann ja nachher noch einen Eintrag, wenn ich wieder da bin ;) .

3 Kommentare

Write Kommentare
Nadine
AUTHOR
20. Juli 2012 um 03:17 delete

Dankeschön :) Ich guck schon immer nach Motiven wenn ich unterwegs bin :) War echt total schön in Salzburg, alleine war zwar doof, aber na ja is halt so.
Alles Liebe
Nadine

Reply
avatar
Katie
AUTHOR
20. Juli 2012 um 04:50 delete

Oh da hast du 3 gute Songs ausgesucht, das sind echt so Sommerhit-Evergreens ;)
"Summer of 69" hatten wir in der Schule als Abschluss-Song (umgedichtet).

Reply
avatar
Cathrin
AUTHOR
20. Juli 2012 um 13:08 delete

Summer of 69 ist DER Sommerevergreen. Richtig tolles Lied. Bei den Beach Boys wollte ich eigentlich erst sagen, ich kenn es nicht ^^ Aber beim Refrain, kam dann der AHA-Effekt. Natürlich kenn ich es... Also alles 3 tolle Sommerlieder


http://indescriptible.blog.de

Reply
avatar