Waldspaziergang

06:05 4 Comments A+ a-

Unglaublich, da hat man Wochen lang nichts vernünftiges zu bloggen und dann kommt alles auf einmal. Aber heute zeige ich euch erstmal ein paar Fotos von meinem kleinen Waldspaziergang mit Julia. Morgen gibt's dann etwas zum Thema Masking Tapes.




Wir sind mit dem Dreirad durch den Wald, denn irgendwie staubt das schon seit Monaten im Keller ein. Allerdings wollte Julia lieber schieben als fahren ^^.
Zum Schluss traf wir noch auf ein paar Enten, die sofort auf uns zustürmten, als sie uns sahen. Werden dort wohl immer gefüttert und sidn deswegen zutraulich. Tja, doof gelaufen, ich hatte nichts dabei.
Und weils so schön ist noch ein Schmetterling XD
Heute bin ich mit der kleinen im Wald das erste mal so richtig querfeldein gegangen. Das hat unser Opa früher immer mit meinem Bruder und mir gemacht und davor mit meiner Mutter... das hat sozusagen Tradition XD.
Außerdem macht es viel mehr Spaß. Wie sagt meine Mutter immer so schön, Wege sind für Weicheier XD

Und ihr? Bleibt ihr lieber auf dem Weg oder rennt ihr querfeldein?


4 Kommentare

Write Kommentare
21. August 2013 um 10:15 delete

Ich renne nicht querfeldein, weil ich den Wald nicht stören will o.o ich bevorzuge Trampelwege. Aber am liebsten reite ich durch den Wald, das macht viel mehr Spaß als laufen :P

Und ja 8 Mile ist sehr toll und die Torte auch :D

Reply
avatar
Sassy B.
AUTHOR
21. August 2013 um 10:57 delete

ich bin mit meinem Kindergarten jeden Monat einmal im Wald und wir laufen mit den Kindern dann auch immer querfeldein und die Kinder lieben es :D macht auch total Spaß und was man da so alles entdecken kann ist der Wahnsinn :)

Reply
avatar