Das Kind in dir

13:47 2 Comments A+ a-

Letzten Monat war ich schon dabei und auch dieses Mal gibt es wieder einen Beitrag von mir zu der tollen Blogparade 'Das Kind in dir' von heunihome . Das Thema dieses Mal: Hörspiele (Märchen, Geschichten, Vorgelesenes, etc.) .
Perfekt ich habe Hörspiele früher geliebt, es war einfach toll sich im Zimmer aufs Bett, oder in seine Kuschelecke zu kuscheln, die Augen zu zu machen und sich eine Geschichte anzuhören.
Sehr gerne habe ich zum Beispiel das Hörspiel zu König der Löwen gehört. Aber da gab es noch viele andere.
Zum Beispiel Sauri . Sauri war ein Dinosaurierkind das mit seinen Freunden allerhand Abenteuer durchlebt. Für Kinder war das ganze zuckersüß gemacht. Und diese Hörspiele waren sowohl für mich als auch für meinen Bruder die absolute Nummer 1.

Dann gab es da noch Klein Falkenauge, ein kleiner Indianer und (ich glaube es war seine Shwester) Kleine Wolke über dessen Geschichten Kindergerecht das Leben der Inianer erklärt wurde. Ebenfalls sehr schön gemacht. Das habe ich auch sehr gerne gehört. Es begann immer damit, dass Klein Falkenauge, der inzwischen gar nicht mehr so klein war seinen Kindern eine Geschichte erzählt, was halt damals so passiert ist.

Und ich hatte eine Märchenkassette auf der Rapunzel drauf war. Das Märchen sollten wohl die meisten kennen. Ich weiß nicht warum, aber es war immer mein liebstes Märchen. Es ist halt ein traumhaft schönes, wenn auch in der Originalfassung sehr makaberes Märchen...

Ansonsten gab es wie gesagt noch die Klassiker wie den König der Löwen, 101 Dalmatiner, Aristocats und Kassetten mit verschiedenen Märchen darauf. Alles in allem hatten wir eine gigantische Kiste nur mit Hörspielen gefüllt in der man erstmal gefühlte zwei Jahre suchen musste um eine bestimmte zu finden XDD und ich hoffe meine Kleine wird das später auch haben. Inzwischen ärgere ich mich doh sehr, dass ich sie nicht alle aufbewahrt habe...
Aber den Großteil davon bekommt man sicher noch auf Ebay oder auf Flohmärkten, aber erstmal muss wieder ein Kassettenrekorder her.

2 Kommentare

Write Kommentare
10. Oktober 2012 um 01:33 delete

das mit den hörspielen kenne ich nur zu gut. unsre kiste war ähnlich gut gefüllt wie deine. allerdings haben wir die mittlerweile zum großen teil an meine kleinen cousinen abgetreten.

Reply
avatar
bknicole
AUTHOR
11. Oktober 2012 um 07:47 delete

Der König der Löwen fand ich auch toll, aber nicht als Hörspiel, sondern die Filme. War mein Lieblingsfilm damals <3.

Also du musst nicht auf ihn verzichten, aber ich bin auch schon gespannt wie und in welcher Form er wieder kommt. Außerdem kann er so sein Papa Da sein etwas genießen :).

Also die meisten meiner Bücher habe ich später dann auch selbst gelesen, also nicht alles nur vorgelesenes. Kann auch sein, dass mir gar nicht alle davon vorgelesen wurden, dazu ist die Erinnerung schon zu alt. Aber das waren halt wirklich meine liebsten Kindheitsbücher und Märchen. .
Vorlesen ist ja auch gut für das Kind und soll ja auch gemacht werden. Ich werde es auf jedenfall später auch mal tun ;).

Reply
avatar